Kategorie: tonwert

ROSA Soundtracks (towe 011)

coming soon: ROSA Soundtracks by Andreas Wolter & Rosa von Praunheim

Hier wird die musikalische Essenz von sechs Filmen des Kultregisseurs Rosa von Praunheims erstmals digital und auf CD veröffentlicht. Darunter ist auch HÄRTE, der gefeierte Berlinale-Eröffnungsfilm von 2015. Weiterhin sind die Soundtracks von Die Jungs vom Bahnhof Zoo, Der König der Comics, Praunheim Memoires und New York Memories. Erstmals erhältlich ist auch die Musik zu…

Pierre Bensusan – Encore

Der beste Weltmusik-Gitarrist * präsentiert sein erstes Live- Album. Drei-CD-Set mit 32-seitigem Booklet zur Feier seines vierzigjährigenBühnenjubiläums. * Das amerikanische Guitar Player Magazinewählte ihn 2008 zum „Best World Music Guitar Player“ und die Los Angeles Times würdigte ihn als „einen der weltweit einzigartigen und brillanten Veteranen in der Szene der Akustikgitarristen“. Die Rede ist von…

Thomas Kessler – Piano Diaries

Less Is More – oder: Thomas Kesslers Weg vom ‘Piano-Tagebuch’ auf Youtube zum Lo-Fi Masterpiece auf CD Der Düsseldorfer Keyboarder, Komponist und Arrangeur Thomas Kessler ist wahrlich kein unbeschriebenes Blatt: Nachdem er sich mit seiner Thomas Kessler Group schon als Twen einen Namen in der deutschen Jazzszene und darüber hinaus gemacht hatte, spielte er jahrelang…

Capella Antiqua Bambergensis „Klang der Gotik – Musik um 1300“

Zusammen mit den beiden Ausnahme-Musikerinnen Christine Maria Rembeck (Gesang) und Nora Thiele (Percussion) lässt die Capella Antiqua Bambergensis einen außergewöhnlichen Querschnitt durch die (mystische) aufregende Klangwelt der Gotik erklingen. „Klingt wie Jazz auf gotisch“ FAZ vom 17.10.2009 Mitten in der immer noch geheimnisvollen Zeit des Mittelalters gibt es eine unglaubliche Revolution: im Jahr 1209 beginnt…

Shaun Elder & Melanie Beale – Elemental

Die Kompositionen von Shaun Elder – Kanadier mit irisch-englischen Wurzeln – sind von Klassik, Jazz, Blues, amerikanischem und keltischem Folk beeinflusst und verbinden diese Elemente zu neuen, aber dennoch vertraut klingenden Klanggebilde und Melodien.   Umgesetzt werden seine Kompositionen von den kanadischen Musikern Melanie Beale (Harfe), Gillian Shaw (Harfe) und Jeffrey McFadden (Klassische Gitarre). Leitendes…

Shaun Elder, Jeffrey McFadden & Melanie Beale – Desert Blooms

Die Kompositionen von Shaun Elder – Kanadier mit irisch-englischen Wurzeln – sind von Klassik, Jazz, Blues, amerikanischem und keltischem Folk beeinflusst und verbinden diese Elemente zu neuen, aber dennoch vertraut klingenden Klanggebilde und Melodien.   Umgesetzt werden seine Kompositionen von den kanadischen Musikern Melanie Beale (Harfe), Gillian Shaw (Harfe) und Jeffrey McFadden (Klassische Gitarre). Leitendes…

Shaun Elder & Gillian Shaw – Flow

Die Kompositionen von Shaun Elder – Kanadier mit irisch-englischen Wurzeln – sind von Klassik, Jazz, Blues, amerikanischem und keltischem Folk beeinflusst und verbinden diese Elemente zu neuen, aber dennoch vertraut klingenden Klanggebilde und Melodien.   Umgesetzt werden seine Kompositionen von den kanadischen Musikern Melanie Beale (Harfe), Gillian Shaw (Harfe) und Jeffrey McFadden (Klassische Gitarre). Leitendes…

Die 68er. Kurzer Sommer – lange Wirkung (Das Hörbuch)

Die 68er: Momentaufnahmen einer bewegten Generation Das Hörbuch-Projekt Die 68er basiert auf der gleichnamigen Ausstellung imHistorischen Museum, Frankfurt am Main (01.Mai – 31. August 2008), die von Beate Schappach, Andreas Schwab und Manuel Gogos kuratiert wurde. TRAILER ANHÖREN            BONUSMATERIAL Für Drehbuch und Regie des Hörbuchs zeichnet Birge Tetzner verantwortlich, deren überaus erfolgreiches Musik-Hörspiel zum…

Andreas Wolter – eMotion Pictures

Romantischer Minimalismus, Piano-Meditationen, Musik für das Kino im Kopf – diese Schlagworte bieten erste Ansätze, um sich der Musik von Andreas Wolter zu nähern. Nachdem er zwei Alben komplett in Eigenregie einspielte und damit erste Radio-Einsätze feiern konnte, legt der Berliner Pianist mit eMotion Pictures jetzt sein eindrucksvolles Label-Debüt bei tonwert vor. Noch deutlicher als…

Reginaldo Frazzato jr.: Weihnachtslieder der Welt (Melodias de Natal)

Alle Jahre wieder türmen sich die – oft an den sprichwörtlichen Haaren herbeigezogenen – Zusammenstellungen vermeintlich weihnachtlicher Klänge. Zuweilen werden festliche Lieder auf derbste Weise verpoppt, verjazzt oder einfach nur krass kommerzialisiert. Es gibt kaum einen Star oder ein Sternchen, das nicht noch einen Beitrag zur vorweihnacht-lichen Veröffentlichungsflut leisten wollte oder müsste. Aber brauchen wir…

Andreas Wolter – eMotion Pictures

Romantischer Minimalismus, Piano-Meditationen, Musik für das Kino im Kopf – diese Schlagworte bieten erste Ansätze, um sich der Musik von Andreas Wolter zu nähern. Nachdem er zwei Alben komplett in Eigenregie einspielte und damit erste Radio-Einsätze feiern konnte, legt der Berliner Pianist mit eMotion Pictures jetzt sein eindrucksvolles Label-Debüt bei tonwert vor. Noch deutlicher als…

Weihnachtslieder der Welt

Alle Jahre wieder türmen sich die – oft an den sprichwörtlichen Haaren herbeigezogenen – Zusammenstellungen vermeintlich weihnachtlicher Klänge. Zuweilen werden festliche Lieder auf derbste Weise verpoppt, verjazzt oder einfach nur krass kommerzialisiert. Es gibt kaum einen Star oder ein Sternchen, das nicht noch einen Beitrag zur vorweihnacht-lichen Veröffentlichungsflut leisten wollte oder müsste. Aber brauchen wir…