various artists: LeTour 2 – The Best in French Alternative Music

Wie bei der ersten LeTour Compilation haben wir auch diesmal wieder versucht, getreu dem Untertitel The Best In French Alternative Music nur die echten Highlights, ein wenig abseits des Mainstreams aus den zahlreichen Veröffentlichungen im französichen Sprachraum heraus zu filtern.

 

Alle Stücke wurden wieder von Thomas Bohnet, dem Veranstalter und DJ der erfolgreichen „Tour De France“ Parties (München, Café Muffathalle und Berlin, Roter Salon) auf Partytauglichkeit getestet.

Mit dabei sind diverse absolute Highlights etwa von Mickey 3D, die schon auf der ersten LeTour vertreten waren sowie Magyd Cherfi (auf LeTour schon mit seiner Band Zebda vertreten) und Tarmac, ein Ableger der grandiosen Louise Attaque. Aber auch Neuentdeckungen wie die Elektro-Wave BandPrototypes und die Chanson-Indierock-ComboElista. Die auch in Frankreich extrem populären Genres Ska und Reggae werden von K2R Riddim undKana exzellent repräsentiert, witzige Crossover-Ansätze kommen von Java und Tryo, doch das ist noch lange nicht alles…

Auch dieses Mal haben wir wieder einige Stücke ausgewählt, die noch nie in Deutschland veröffentlicht wurden. Der Song „Laisser Faire“ von Phonoboy ist sogar eine Weltpremiere.

  1. Tarmac – Je cherche
  2. Romeo – Petite conne
  3. Cali – Elle m`a dit
  4. Sanseverino – Frida
  5. Paris Combo – Moi, mon ame et ma conscience
  6. Tryo – Sortez-les
  7. Java – Sex, Accordeon et alcool
  8. Sawt el atlas – Ne me jugez pas (si je l`aime autant)
  9. Magyd Cherfi – L`alphabet syndical
  10. Kana – Plantation
  11. K2Riddim – Hatta Fayah
  12. Mickey 3D – Johnny Rep
  13. Elista – Debout
  14. Phonoboy – Laissez Faire
  15. Prototypes – Medicalement
  16. Nada Surf – L’Aventurier
  17. Qui – Feu De Paille (Amazon.de Bonus Track)

Releasedate: 28/02/2005
Label: local records
Format: CD
Labelcode: LC 11784
Catalogue No: loc 004
EAN: 4 260044 590028
Distribution: AL!VE AG